Triebfahrzeuge für den SPNV Pritzwalk - Putlitz aus den Anfangsjahren der PEG

Fahrzeug Einsatzdauer von ... bis ... Verbleib (Stand 2017)
T 1 08/1996 - etwa 2004/2005 2011 an Privat, 2013 überführt ins SEM Siegen; dort umlackiert als Ausstellungsstück "KWD 26"
T 2 05/1997 - etwa 2004/2005; 2009-2017 2009 Wiederinbetriebnahme für "Deutsche Eisenbahnromantik AG", Einsatz im SPNV bei EGP bzw. HANS
T 3 05/1997 - etwa Anfang 2004 2011 an Privat, 2013 überführt ins SEM Siegen; 2014 altrot umlackiert als Ausstellungsstück
T 4 06/1997 - etwa 2004/2005 zunächst an WEMEG, dann an Stroomtrein Goes-Borsele (NL)
T 5 08/1997 - 2005 2005 Sonderfahrten Dannenberg - Lüchow, dann mit Fristablauf abgestellt, Standort 2017 in Meyenburg
T 6 10/1997 - etwa 2004/2005 2007 an HEG nach Gelsenkirchen-Bismarck (Aufarbeitung begonnen), 2016 an Ruhrtalbahn (Ersatzteilspender)
T 7 09/1998 - etwa Anfang 2004 2011 verschrottet
T 8 10-11/1998 - etwa 2007 an HEG nach Gelsenkirchen-Bismarck (Ersatzteilspender), 2016 an Ruhrtalbahn (Ersatzteilspender)
T 9 12/1998 - etwa 2004/2005 2011 an Privat, 2013 überführt ins SEM Siegen
T10 1999 - etwa Anfang 2004 anschließend abgestellt in Meyenburg, 2011 verschrottet
T11 1999-01.05.2009; 2011 - etwa 2013 nach Fristablauf 2009 abgestellt; HU 2011, etwa 2013 erneut dauerhaft abgestellt in Meyenburg
798 740 1999 (nur als Leihfahrzeug) ehemals T2 KOE, bei PEG eingesetzt als T12, 1999 nach Altenbeken, ab 2005 Denkmalfahrzeug in Dransfeld
T 12 2001 (?)-12.01.2008 nach Fristablauf abgestellt im Lokschuppen in Meyenburg 
643 007 01/2002 - 12/2002 nach Fahrzeugschaden ab 11/2003 nicht mehr einsetzbar, 2009/2010 Ersatzteilspender, etwa 2013 verschrottet
VT 20 2002 Verkauf an Vossloh, Weiterverkauf an Mittelweserbahn, Betrieb bei Mittelweserbahn als T3
VT 21 2003 2004 betriebsfähig Leihgabe an VEB, 2010 nicht betriebsfähig Verkauf an Westfälische Localbahn 
VT 22 --- Aufarbeitung geplant, aber nicht realisiert
VT 23 --- Aufarbeitung geplant, aber nicht realisiert
 



verantwortlich (nach § 6 TDG) sowie Copyright (C) für Konzeption und Inhalt, falls nicht abweichend angegeben:

Gabi Kerpen, Am Kleehagen 1, 59 955 Winterberg, www.pro-schiene.de