2008

Im Januar 2008 wird der vorletzte betriebsfähige Schienenbus der "Prignitzer Eisenbahn" mit Fristablauf in Meyenburg abgestellt. Die Abschiedsfahrten finden aber nicht mehr den Weg bis Putlitz, sondern verkehren vom Standort Meyenburg aus bis nach Plau am See und zurück. Der erfolgreich wieder aufgenommene Personenverkehr zwischen Pritzwalk und Putlitz umfasst mehrere nur Montag bis Freitag zu den Schulzeiten verkehrende Zugfahrten, wobei die erste Fahrt jeweils in Putlitz beginnt und die letzte Fahrt in Putlitz endet. Hierfür wird planmäßig ein LVT/S-Triebwagen benötigt, der nach der letzten Fahrt gegen 16:00 Uhr wieder in Putlitz abgestellt wird.
























verantwortlich (nach § 6 TDG) sowie Copyright (C) für Konzeption und Inhalt, falls nicht abweichend angegeben:

Gabi Kerpen, Am Kleehagen 1, 59 955 Winterberg, www.pro-schiene.de