Putlitz, 2012

Mit der Übernahme des Personenverkehrs auf den Strecken Pritzwalk - Meyenburg und Pritzwalk - Neustadt (Dosse) im Dezember 2012 übernimmt die bereits für die Betriebsführung des Personenverkehres Pritzwalk - Putlitz zuständige "Eisenbahngesellschaft Potsdam" auch die bislang von der "Prignitzer Eisenbahn" betriebene Werkstatt in Meyenburg. Alle von der EGP auf den Strecken Pritzwalk - Putlitz, Pritzwalk - Meyenburg und Pritzwalk - Neustadt (Dosse) eingesetzten Triebwagen können somit nun wieder in Meyenburg gewartet und instandgehalten werden. In Putlitz verbleibt lediglich die Abstellung mit den damit verbundenen täglichen Arbeiten für einen Einsatz im Personenverkehr, wozu weiterhin der Lokschuppen in Putlitz genutzt wird.






















verantwortlich (nach § 6 TDG) sowie Copyright (C) für Konzeption und Inhalt, falls nicht abweichend angegeben:

Gabi Kerpen, Am Kleehagen 1, 59 955 Winterberg, www.pro-schiene.de