Putlitz, 2015

Auch im Jahr 2015 ist 798 610 im Lokschuppen in Putlitz beheimatet und wird von hier aus Montag bis Freitag regulär im Personenverkehr zwischen Pritzwalk und Putlitz eingesetzt. Sind jedoch Werkstattarbeiten notwendig, wird 798 610 nach Meyenburg überführt und dann vorübergehend von einem anderen Triebwagen vertreten.

Der ehemalige T11 ist im Jahr 2015 - trotz gültiger Frist - schadhaft und mit erheblichen Lackschäden durch Graffiti wieder dauerhaft in Meyenburg abgestellt. Nur vier Jahre nach der Wiederinbetriebnahme!























verantwortlich (nach § 6 TDG) sowie Copyright (C) für Konzeption und Inhalt, falls nicht abweichend angegeben:

Gabi Kerpen, Am Kleehagen 1, 59 955 Winterberg, www.pro-schiene.de